Projekt Beschreibung

Hitzler Ingenieure München – hybrid office

Seit Januar 2022 dürfen sich die Hitzler Ingenieure über ihre neu bezogene Hauptfiliale in München freuen. Gerade in Zeiten, in denen das Office bei vielen Menschen nach Hause verlagert wurde, zeigt sich der Mehrwert von gemeinsam nutzbaren Büroflächen.

Wie zahlreiche weitere Unternehmen führten die Prozesssteuerer aus München ein hybrides Arbeitsmodell ein, welches sowohl die Remote- als auch die Vor-Ort-Arbeit kombiniert, um Kontinuität im Unternehmen zu gewährleisten und ein persönliches Arbeitsverhältnis beizubehalten.

Durch eingesparte Arbeitsplätze – Stichwort: Desksharing – entstanden mehr Flächen für Co-Creation, Kollaboration und Kommunikation. Gemeinsam mit dem Kunden wurde ein Konzept für die anstehende Transformation  – Change Management – in die neue Arbeitswelt ausgearbeitet und ein individuelles Bürokonzept über zwei komplette Etagen mit über 3.500 qm und 140 Arbeitsplätzen ausgearbeitet.

Pflanzkonzept mit 1.500 Pflanzen

Eine wohnliche Arbeitswelt mittels Soft-Seating-Modulen und einem abgestimmten Konzept mit 1.500 Pflanzen wird funktional durch Raum-in Raumsysteme für fokussiertes Arbeiten unterstützt und stellt somit alle Voraussetzungen für ein Open Space-Office mit Desk-Sharing Prinzip. In dieser Arbeitsweise können beispielsweise Video-Konferenzen und Meetings konzentriert abgehalten werden, der Austausch unter den Teams an den Arbeitsplätzen stattfinden und in gemeinsamen Rückzugsflächen die entstandenen Ideen wiederum zusammengetragen werden.

„home is where my office is“

Abgerundet wird der Entwurf durch einen After-Work-Raum, der die Kommunikation des jungen Teams stärkt und somit ein erfolgreiches und solidarisches Arbeiten in einer gesunden Unternehmenskultur mit individuellen Werten fördert, frei nach dem Motto „home is where my office is“.

PROJEKTDETAILS

  • Leistungsart: Innenarchitektur, Büroraumplanung & Pflanzkonzept, Sozialflächenplanung, Akustikplanung, Brandschutz, Wegeleitung & Raumnummernvergabe (Signaletik), Flächen-/ Umzugsmanagement

  • Kunde: Hitzler Ingenieure München

  • Zeitraum: April 2021 – Februar 2022

  • Ort: München 

  • Leistungsphasen: HOAI I-III, V – IX

  • Umfang: 140 Arbeitsplätze auf 3.500qm