Architektur

SICHERHEIT AUF
BAUSTELLEN

Auf Baustellen besteht ein besonders hohes Unfall- und Gefahrenpotenzial. Aus diesem Grund sind Bauherrn dazu verpflichtet, bei allen größeren Baumaßnahmen einen qualifizierten Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinator (SiGeKo) zu bestellen. Diese Pflicht ist in der Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen (BaustellV) festgeschrieben. Sie gilt für den Neubau wie auch für Umbaumaßnahmen.

SIGEKO

Der SiGeKo ist bei Baumaßnahmen von Beginn an, noch vor dem eigentlichen Baubeginn notwendig. Denn bereits während der Planungsphase kann der SiGeKo mit seinen Empfehlungen entscheidend dazu beitragen, die Unfallgefahr zu reduzieren. Bei der anschließenden Ausführungsphase ist es seine Aufgabe, die Einhaltung der Sicherheitsstandards zu koordinieren und zu überwachen. Der Sicherheits- und Gesundheitskoordinator von roomarts übernimmt diese Pflichten zuverlässig für Ihr Bauvorhaben. Als SiGe-Koordinator trägt unsere Fachkraft gerne dazu bei, Ihr Bauvorhaben, den Bauablauf und die späteren Arbeiten auf Ihrer Baustelle jederzeit sicher zu gestalten, den Unfallschutz einzuhalten und so Baustellenunfälle zu verhindern.

SiGeKo Planung

IHRE SIGEKO-LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK




• Sicherheits- und Gesundheitsrisiken identifizieren

• Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten entwickeln

• Planung der Baustelleneinrichtung

• SiGe-Plan erstellen und fortschreiben

• Sicherheitsbesprechungen organisieren und durchführen

• Absicherung des Baustellengrundstücks

• Das Zusammenwirken der bauausführenden Unternehmen koordinieren

EINE AUSWAHL UNSERER KUNDEN


PROJEKTE
Unsere Leistungen Architektur
Unsere Leistungen Innenarchitektur
Unsere Leistungen Büroraumplanung neue Arbeitswelten agiles Arbeiten
Unsere Leistungen Flächenmanagement und Umzugsmanagement
Unsere Leistungen Freier Sachverständiger
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren